The next Karriere-Premiere

Erste Geschäftsreise im neuen Job liegt hinter mir. Es ging
ins dunkle Ausland (von Bayern/Franken aus gesehen ist Berlin dunkles Ausland).
Und eigentlich ist es vollkommen egal wo der Termin war. Die Probleme vor Ort
sind nicht anders, wenn es nur nach Schweinfurt geht. Mit dem Unterschied, dass
Schweinfurter einen nicht ganz so furchtbaren Dialekt haben 😉

Ich habe bei diesem Termin bekommen was ich wollte. Fotos.
Nicht von mir, aber von dem zu beschreibenden Objekt. Es sind etwas über 90
Bilder geworden, die die Schönheit von Edelstahl perfekt unterstreichen. Was
ich nicht bekommen habe ist einen rundum zufriedenen inneren Kritiker. Ich war
nicht souverän genug, hatte nicht auf alle Nachfragen eine passende Antwort und
muss mich jetzt mit einem Fragenkatalog durch Normen und Richtlinien wühlen.
Das macht mich nicht glücklich. Ich weiß, dass nach einem Monat in
Festanstellung noch nicht alles im Ärmel stecken kann, was man so raus
schütteln möchte, aber deswegen muss ich ja darüber nicht glücklich sein.

Was allerdings richtig Spaß gemacht hat war das
Zeitvertreiben während der Zugfahrten. Mein Surface hat mich begleitet, ließ
mich auf dem Hinweg nochmal die wichtigsten Fakten über Reise nachlesen, und
unterhielt mich abseits davon mit Filmen und Comics. Jawohl, Comics. Ich habe
mal vor einiger Zeit versucht den koreanischen Webcomic „The Girls of the
Wild’s“ auf meinem Handy zu lesen. Kein Vergnügen. Auf dem PC. Kein Vergnügen.
Auf dem Surface. Stundenlange Freude an der überraschend vielschichtigen
Geschichte und den zahlreichen Kampfszenen. Habe nun 20 Kapitel hinter mir und kann
es nur jedem weiter empfehlen.

So, ich genieße nun auf meiner Rückreise das Abteil, das ich
komplett für mich alleine habe (inklusive ausliegender Zeitung und sechs
Päckchen Gummibärchen). So sollte man immer reisen.

Alles wird Big Business

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s